amely

Drei Jahre älter

In der neuen Saison soll alles ganz anders werden. Das ist nicht nur der Wunsch der allermeisten Fußballfans, sondern auch von Läufern. Immerhin, bei uns steigt niemand ab, man steigt sogar alle fünf Jahre definitiv auf – in die nächste Altersklasse. Mancher Crack hat im Winter sein Training arg schleifen lassen, während irgendwelche streberhaften Trainingsweltmeister…

mg_5073

SALAH-Cup für Anfänger

Jedes Jahr nehme ich mir vor, bei möglichst allen Läufen des SALAH-Cups zu starten. Und jedes Jahr kommt irgendetwas dazwischen. Dabei hat jeder der (mittlerweile wieder nur noch) acht Läufe seinen Reiz und seine Tücken. Meine ganz subjektive Vorschau auf das Lüneburger Volkslauf-Jahr:

Marathon Rotterdam

Im Laufschritt nach Rotterdam

Pfingsten kann man entspannter verbringen, bestimmt aber nicht sportlicher und vor allem sinnvoller als mit einem kleinen Lauf von Hamburg nach Rotterdam. Zugunsten der Stiftung „Roparun Palliatieve Zorg“ gehen rund 90 Mannschaften den Staffellauf zwischen den beiden großen Hafenstädten an, darunter auch zum zweiten Mal das Team der Hamburger Eventagentur Nordpuls, in der insgesamt sechs…

winterrunde11

Ziele braucht der Mensch

Warum laufe ich? Um fit und gesund zu bleiben, klar doch. Weil’s Spaß macht, jedenfalls meistens. Weil ich da viele nette Leutchen treffe, natürlich. Aber ganz ehrlich: Würde ich auch so viel laufen, wenn nicht irgendwann in ein paar Wochen oder Monaten ein Rennen ansteht, bei dem ich nicht allzu fürchterlich einbrechen will? Laufe ich…

doetinchem

Partygeschnatter

Irgendwann hat es sich zum Running Gag der deutsch-holländischen Geburtstagsparty entwickelt. “Das ist Saffti. Der läuft Pfingsten von Hamburg nach Rotterdam”, stellt die Gastgeberin mich einem Gast nach dem anderen vor. “Sie will nur mit mir angeben”, kontere ich. Sonderlich beeindruckt wirkt ohnehin sonst niemand von meinem Vorhaben, zumal ich beim Roparun ungefähr sieben Achtel…

firenze

Sonne in Düsseldorf, Regen in Krakau

Wenn Eduard Andrae seit drei Monaten unter Schreibblockade leidet und deshalb zu einer Blogparade bittet, dann bin ich doch gern dabei. Eigentlich lesen sich seine Fragen doch recht simpel. Doch als ich dann in die Tasten haute, merkte ich, dass vielleicht gar nicht so einfach ist. Welches von den vielen schönen Lauferlebnissen war denn nun…

vfl

Man müsste mal wieder…

Wir alle wissen doch – oder sollten zumindest wissen -, wie wichtig eine vernünftige Technik fürs Laufen ist. Und wie oft ziehen wir mal wirklich das Lauf-ABC durch oder gucken uns an, wie wild wir mit den Armen in der Luft herumschlackern und wie elefantös wir mit den Beinen aufstampfen? Eben. Man trifft sich zum…

Alsterlauf0971[1]

Ausländer müssen draußen bleiben

Seit fast vier Jahrzehnten wohnt der gebürtige Peruaner Dr. Haensel Madueno Velasco der Liebe wegen in Deutschland. Seit 17 Jahren nimmt der Langstreckenläufer regelmäßig an deutschen Meisterschaften teil, wurde zuletzt deutscher Vizemeister über 5000 Meter in seiner Altersklasse M 65. Doch ohne Vorwarnung hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) das Ausländerstartrecht aus der Deutschen Leichtathletik-Ordnung (DLO) gestrichen.…

ratzeburg

Genießen, verdammt noch mal!

99 Läufe gegen die Uhr habe ich hinter mich gebracht. Manche waren ein Genuss, manche bescherten nur Verdruss – die meisten lagen irgendwo dazwischen. Aber meinen 100. will ich selbstredend vom ersten bis zum 26500. Meter genießen, aber hallo! Der Ratzeburger Adventslauf soll den Rahmen meines Jubiläumslaufs hergeben, die lange Runde um den Ratzeburger See,…

gellersen

So viele Geschichten

Seit gut vier Jahren betreibe ich die läuferische Nabelschau an dieser Stelle, analysiere meine kleinen Erfolge und großen Einbrüche in der zarten Hoffnung, dass sich irgendjemand für diese Ergüsse interessieren könnte. Was soll ich aber machen, wenn es von meiner Seite aus absolut nichts zu berichten gibt, wenn ich also einfach nur ohne Ehrgeiz und ohne…