Freiheit für die Ohren

Irgendwann hatte ich die Ohrhörer verlegt. Kaum tauchten sie wieder auf, hat mir irgendjemand das Aufladekabel gemopst. Und inzwischen verstaubt mein MP3-Player seit Wochen in der Schublade. Es ist etwas passiert. Ich laufe ohne Musik. Und das klappt. Wenn ich mit anderen unterwegs bin, ob im Wettkampf, beim Lauftreff oder einfach so, habe ich mich…

Ein alter Freund, der keine Fragen stellt

Laufpuristen hören natürlich niemals Musik beim Sport. Sie wollen eins sein mit der Natur, die Vöglein zwitschern hören etc. Meinetwegen. Ich muss gestehen, dass ich mir manche Runde ohne meine Knöpfe im Ohr kaum ausmalen möchte. Gerade die längeren, ruhigen Sololäufe – wären die öde ohne musikalische Untermalung.