Adios, Valencia

Das Gesündeste an einem Marathon soll ja die Vorbereitung sein. Von daher lebe ich derzeit extrem gesund. Vier Tage vor meinem geplanten Start habe ich den Trip nach Valencia abgesagt. Schweren Herzens zwar, aber inzwischen mit voller Überzeugung. Schuld daran ist weder eine Verletzung noch eine Krankheit, sondern Ryanair.

Verantwortung

Jeder Läufer ist für sich selbst verantwortlich. Aber der Veranstalter ist auch für die Gesundheit aller Teilnehmer verantwortlich. Das ist das Dilemma, unter dem jetzt auch die City Nacht in Berlin litt. Schwül-warme 31 Grad waren für den Veranstaltungsabend angesagt – also entschied man sich beim Ausrichter SCC Berlin am Tag vor dem Wettkampf, die…

Heiß auf Berlin – Update DNS

Je älter und erfahrener der Läufer wird, umso leichter gehen ihm schon einige Tage vor dem Start die Entschuldigungen und Ausreden über die Lippen. Am Sonnabend laufe ich einen Zehner in Berlin. Am Sonnabend! Am heißesten Wochenende des Jahres! Wenn es selbst zur Startzeit um 20.30 Uhr ungefähr 30 Grad warm sein soll, dann darf…