Gesund geht auch schnell

Klar doch, theoretisch wissen wir alle, wie wir uns gesund ernähren können. Leider sieht die Praxis doch wieder anders aus: keine Lust auf Gemüse, keine Zeit zum Kochen – also packen wir uns irgendeinen Müll in die Figur und wundern uns, warum wir so müde sind. Dem „Schnitzelkoma“ und allen möglichen anderen Irrwegen der modernen…

Schwer unterzuckert

Au weia. Da gebe ich mir sonst so viel Mühe mit meinen Sportreportagen für die Landeszeitung. Doch auf keine noch so messerscharfe Analyse bin ich auch nur annähernd so häufig angesprochen worden wie auf meinen todesmutigen Selbstversuch – eine Woche ohne Süßigkeiten. Ernährung muss ein ganz großes Thema sein. Oder alle waren einfach nur schadenfroh…

Gib dem Affen keinen Zucker

„Manche Lebensmittel tun dem einen gut – und machen den anderen krank“, las ich gestern in der Süddeutschen Zeitung. Mir tut Lakritze einfach viel zu gut. Eine Handvoll habe ich mir gestern doch gegönnt. Noch eine. Und noch eine. Ansonsten habe ich meine süßkramfreie Woche aber ehrenvoll überstanden und dabei einiges über Ernährung im Allgemeinen…

Allein mit dem Kuchen

Die ersten 34 Stunden habe ich geschafft – ich habe mir eine Woche ohne Süßes auferlegt. Ohne Bonbons und Lakritze, ohne Kuchen und Kekse, ohne Marmelade und Honig, ohne Fruchtjoghurt und Bananenquark aus dem Kühlregal. „Eine Woche Verzicht“ heißt das Motto, das diverse Kolleginnen und Kollegen der Landeszeitung auch dieser Tage beherzen. Die eine verzichtet…

Da krieg‘ ich doch die Krätze

Nie wieder Nutella und Hanuta. Nie wieder Erdnusschips. Nie wieder Pizza mit Meeresfrüchten und erst recht nie wieder ein Krabbenbrötchen. Nie wieder eine Kiwi, nicht einmal in Form von Marmelade. Neben Personalausweis und Führerschein steckt jetzt mein Allergie-Pass, der immerhin nicht ganz so viele Einträge aufweist wie das Berliner Telefonbuch. Aber es sind ja grundsätzlich…

Friss dich zur Bestzeit

Sechs Zettel hängen noch an meiner Tür. Sechs Zettel mit den letzten sechs Trainingseinheiten vorm Marathon. Kein Dreißiger mehr, keine harten Intervalle, keine Wettkämpfe, die ich volle Pulle rennen soll. Ich liebe das Wort „Tapering“, das Herunterschrauben des Trainingsumfangs in den zwei Wochen vorm großen Lauf. Wie sollte ich sonst auch die Zeit finden, um…

Sportlernahrung

Der Schiedsrichter pfeift die erste Halbzeit ab. Pause – Zeit auch für die Zuschauer, sich zu stärken. An den Buden gibt es heute Tofu-Paprika-Spieße mit Kichererbsen-Dip sowie knusprige Brotecken in Olivenöl. Der Waldbeeren-Cocktail muss leider aus Sicherheitsgründen in Plastikbecher geschüttet werden, weil . . .

Es geht um 900 Millionen

900 Millionen Euro. So viel Geld haben die Deutschen laut Öko-Test 2011 für Vitamine, Mineralstoffe und Nahrungsergänzungsmittel ausgegeben. „Schützt und stärkt Muskeln dauerhaft“ – „beschleunigt die Heilung entzündlicher Verletzungen“ – „steigert Wohlbefinden und Vitalität“ – gerade wir Läufer scheinen für diese Sprüche besonders empfänglich zu sein. Wir werden aber auch extrem stark umworben…

Schnell und schmackhaft

Wenn Aldi, Lidl & Co. Fitnessgeräte und Diät-Drinks wie wild anbieten, wenn wir uns vor lauter Fitness- und Abnehmstipps kaum noch retten können, dann ist definitiv Anfang Januar. Alle haben die Völlerei satt und wollen möglichst schnell wieder fit, schön und leicht werden. Alle? Wir Läufer lächeln doch müde angesichts der Tatsache, dass die gleichen…