Wer einmal geht…

Aua! Was habe ich mir da nur angetan? Gut eine Stunde nach dem Zieleinlauf geht die Quälerei erst richtig los. Krampf im Fuß links, Krampf in der Wade rechts, Krampf überall – ehe ich endlich frische Socken und eine Hose angezogen habe, hüpfe ich wie ein angeschossener Pelikan durchs Umkleidezelt. Später auf dem Bahnhof wird…

Kann losgehen

Die letzten 5,8 Kilometer sind geschafft. Bin frisch geduscht und packe gleich meinen Rucksack. Ab nach Bremen! Natürlich freue ich mich auf meinen zehnten Marathon, auch wenn an meinem geistigen Auge derzeit gerade vorbeiflimmert, was alles bei meinen bisherigen neun Läufen alles in die Hose gegangen ist. Ab wann ist man denn ein erfahrener Läufer?…

Der Zehnte

Drei mal drei, das ergibt neun. Neun Marathon-Läufe in neun verschiedenen Städten habe ich jetzt auf dem Buckel, wie diese zum Teil doch arg ramponierten Startnummern belegen. Nummer 10 steht jetzt am 2. Oktober an. In Bremen. Und das exakt am 10. Jahrestag meiner ersten Laufrunde. Einmal zum Ebensberg und zurück, knappe 5,5 Kilometer, acht…

Neuneinhalb Wochen

Andere Leute mögen in neuneinhalb Wochen tolle Dinge erleben – wie Kim Basinger mit Mickey Rourke. 9 1/2 Wochen, das Fifty Shades of Grey der Achtziger, zurecht nominiert für drei goldene Himbeeren. Ich hingegen möchte in 66 Tagen einfach nur den Bremen-Marathon finishen und sollte allmählich mal mit einem zielgerichteten Training beginnen. Bloß wie? Ich…

Hab‘ keinen Plan

Panik! Keine 14 Wochen mehr bis zu meinem glorreichen Jubiläums-Marathon – und ich habe noch gar nichts getan. Ja, ich habe mir noch nicht einmal Gedanken darüber gemacht, was ich denn tun soll. Trainieren nach Plan von irgendeinem Laufguru? Selbst ein Programm zusammenbasteln oder einfach nur nach Gefühl trainieren? Was will ich eigentlich: Spaß haben…