Bloß nicht anders sein

Ein Olympiasieger, der sich anders benimmt, als sich Olympiasieger für gewöhnlich benehmen. Zwei Marathon-Läuferinnen, die lächelnd das Ziel erreichen, obwohl sie nach landläufiger Meinung versagt haben. Wer nur ein bisschen von der Norm abweicht, hat es in Rio besonders schwer. Besonders, wenn es sich um deutsche Leichtathleten handelt.

Dieser Kompromiss stinkt zum Himmel

IOC-Präsident Dr. Thomas Bach, angeblich mächtigster Mann des Sports auf unserem Globus, drückt sich feige um die Entscheidung, russische Aktive von den Olympischen Spielen auszuschließen. Das letzte Wort sollen jetzt die Weltverbände haben. Eleganter als Bach kann man sich kaum vor der Verantwortung drücken, wenn man seinem alten Freund und Förderer Wladimir Putin nicht weh…