Monsterstau auf der Datenautobahn

Früher war wirklich nicht alles besser. Als ich in meinen jungen Jahren fotografiert habe, musste ich die Filme noch zum Entwickeln fortbringen und wusste nach ein paar Tagen erst, ob meine Bilder überhaupt etwas geworden sind oder ob wieder zwei Drittel unscharf ausfielen. Filme – das war etwas für Super-8-Nerds, die mit ihren verwackelten Sequenzen…