Start Ziel Klischee

Es geht los mit ein paar geheimnisvollen Asiaten. Es folgt ein Ehrenmord an einer jungen Türkin mitten in Hamburg. Irgendwann verschwindet ein Fußball-Profi spurlos, der sich dann auch noch als schwul herausstellt. Auf Campingplätzen treibt es ein Unhold so wüst, bis es Tote gibt. Und mittendrin klärt eine reichlich naiv wirkende Kriminalkommissarin aus Oldenburg namens…

Etwas extrem in der Länge

Über die Magie der 42.195 Meter haben sich bestimmt schon weit mehr als 42.195 Autoren ausgelassen. Aus dieser riesigen Zahl an Erfahrungs- und Leidensberichten hat Werner Irro, Journalist und Lektor, jetzt die Perlen herausgesucht. Helden der Laufgeschichte von Emil Zátopek bis Anna Hahner sind in diesem Lesebuch ebenso vertreten wie Menschen, die sich einfach in…

Muskelkater to go

Wer schaut sich eigentlich die Börsenberichte im Fernsehen an? 95 Prozent der Deutschen besitzen keine Aktien – und die restlichen 5 Prozent wären sicher ganz schlecht beraten, wenn sie sich nur auf die TV-Nachrichten verlassen würden. Der Börsenbericht in vielen Laufbüchern ist der Teil, in dem ein paar Stabi-Übungen vorgestellt werden. Nach dem Motto: muss…

Fifty shades of Selbstironie

Diese Hühner! Der Anblick des Federviehs auf dem Cover allein lohnt doch schon den Kauf des neuen Buchs von Heidi Schmitt namens „Komm, wir laufen aus“. Sprintet das Huhn rechts nicht so munter über den Hof wie der doofe Streber, der doch immer ein paar Sekunden früher als ich (das Huhn links) das Ziel erreicht?…

Das Projekt Triathlon

Laufen kann ich ja ein bisschen. In meinem früheren Leben, zirka vom 7. bis zum 27. Lebensjahr, habe ich durchaus intensiv geschwommen. Und mit dem Rad bin ich gern, oft und lange unterwegs. Kann ich also Triathlon? „Du kannst Triathlon!“, behauptet Stephan Goldmann, ohne mich jemals gesehen zu haben. Der Autor, der nebenbei die Webseite…

Weniger ist mehr

Wer eine Laufbibel verfasst, der darf sich bald auch Laufpapst nennen. Die Religion von Dr. Matthias Marquardt, um im Bild zu bleiben, heißt Natural Running. Vor allem beim Thema Laufschuhe hat der Sportmediziner mittlerweile viele Jünger gewonnen. Denn falsche Schuhe, das weiß jeder Gelegenheitsjogger, sind die Hölle. Wie findet man aber den richtigen Schuh? Marquardt…

Nichts für Schmusejogger

Es gibt wenige Tage vor einem Marathon kaum etwas Ernüchternderes, als in Peter Greifs Buch „Greif – for running life“ nachzulesen, was man in den vergangenen Wochen versäumt hat. Was ich als intensive Vorbereitung angesehen habe, heißt beim Lauftrainer „Nur ein Notprogramm“. Keinen einzigen 35er mit Endbeschleunigung habe ich geschafft. Keinen 30er eine Woche vorm…

Schnell und schmackhaft

Wenn Aldi, Lidl & Co. Fitnessgeräte und Diät-Drinks wie wild anbieten, wenn wir uns vor lauter Fitness- und Abnehmstipps kaum noch retten können, dann ist definitiv Anfang Januar. Alle haben die Völlerei satt und wollen möglichst schnell wieder fit, schön und leicht werden. Alle? Wir Läufer lächeln doch müde angesichts der Tatsache, dass die gleichen…

Lesen ist Silber, Laufen ist Gold

Eine Woche krank im Bett oder auf dem Sofa – da kommt man schon auf dumme Gedanken. Wie auf diesen: Wenn ich schon nicht laufen kann, dann will ich wenigstens übers Laufen lesen. Besonders viel Lese- und Laufgenuss versprechen die Laufmagazine in ihren Januar-Heften – ich ließ mir mal das Runner’s World („Das wird ihr…

Der Lauf aus der Sackgasse

Denke ich an Joseph Martin Fischer, dann haben sich zwei Bilder eingebrannt. Joschka in Turnschuhen bei seiner Vereidigung zum hessischen Umweltminister 1985. Und Joschka in Laufschuhen beim Hamburg-Marathon 13 Jahre später. Zwischendurch hatte der langjährige Superstar der Grünen eine atemberaubende Karriere hingelegt, wurde Außenminister und Vizekanzler. Er schrieb auch mehr als ein Dutzend Bücher –…