Sportlernahrung

Der Schiedsrichter pfeift die erste Halbzeit ab. Pause – Zeit auch für die Zuschauer, sich zu stärken. An den Buden gibt es heute Tofu-Paprika-Spieße mit Kichererbsen-Dip sowie knusprige Brotecken in Olivenöl. Der Waldbeeren-Cocktail muss leider aus Sicherheitsgründen in Plastikbecher geschüttet werden, weil . . .

Es gibt nichts geschenkt

Seine Laufbibel gilt mittlerweile als Klassiker – der 37 Jahre alte Laufmediziner Dr. Matthias Marquardt steht für das „Natural Running“, das gesunde Laufen mit einem ganzheitlichen Ansatz. Der gebürtige Soltauer hat eine Privatpraxis für Bewegungsanalyse und Leistungsdiagnostik in Hannover eröffnet, leitet Seminare und schreibt regelmäßig Beiträge für mehrere Fachzeitschriften. Und er war so nett, sich…

Etwas mehr Show darf es sein

Wann darf ich mich schon einmal mit einer Olympiasiegerin unterhalten? Heike Drechsler gab sich jetzt in und nahe Lüneburg die Ehre und nahm sich dabei auch Zeit für ein kleines Interview. Wir sind beide in diesem Jahr in die Altersklasse 50 aufgerückt – das verbindet…

Jana fordert die Männer heraus

Den Run for Help kennt Jana Sussmann zumindest aus ihrer Heimat Winsen/Luhe seit ihrer Kindheit. Als Aktive oder auch als Glücksfee, die die Tombolagewinner ermittelt hat. Doch am Freitag, 23. Mai, geht die Hindernis-Spezialistin und EM-Kandidatin erstmals in Lüneburg an den Start, wenn beim Stadtlauf wieder möglichst viele Euro für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft…

Zeiten werden überschätzt

Marathon macht glücklich. Aber nicht jeden. Ich habe mit Leuten gesprochen, die den Lauf in Hamburg verletzungsbedingt aufgegeben haben – die fühlen sich noch mieser als HSV-Fans in dieser Saison. Andere waren einfach nur froh, die Strapazen hinter sich zu haben. Einige Läufer, die deutlich unter vier oder gar drei Stunden blieben, analysierten noch lange…

Bis es in der Brust brennt

Zwei Hanteln liegen da vor mir, zwölf und sieben Kilogramm leicht. Dazu zwei einzelne Ein-Kilo-Scheiben sowie ein Steppbrett. Noch ahne ich nicht, welchen Effekt diese harmlosen Gewichte entfachen können. „Eine Stunde Ganzkörpertraining, das unheimlich gut wirkt und sehr gut ankommt“, wie Trainer Hauke Bussenius versichert.

Immer wieder montags

Montags am Abend trennen sich viele Scharnebecker Ehepaare. Denn die Ehemänner treffen sich zum Turnen der Montags-Männer-Abteilung, kurz MMA. Und das bereits seit 41 Jahren. „Damals haben wir noch an den Geräten geturnt“, erinnert sich Gründungsmitglied Wilhelm Cohrs (70). Mittlerweile pickt sich Übungsleiter Edwin Germer, allgemein nur Eddie genannt, „die Rosinen raus aus allen möglichen…

Fit bleiben und sich austoben

In seiner ersten Karatestunde kann ein Anfänger viel lernen. Zum Beispiel, wie man dem Angriff mit einem Messer elegant ausweicht. Oder wie sich die Bauchmuskel nach mehreren hundert Sit-ups innerhalb von eineinhalb Stunden anfühlen. Vor allem lernt ein Anfänger, dass Karate ein herrlicher Sport ist, „um fit zu bleiben und sich auszutoben“, wie es Alexander…

Nach dem Om geht’s zur Sache

Heute zählt nicht der Mangel, sondern die Fülle. Marion Moormann, Lehrerin in der Yogahalle Lüneburg, gibt für jede Stunde ein Motto aus. Ihre Schützlinge sollen diesmal vor allem darauf achten, was sie können – und nicht darauf, was der Nebenmann oder die Nebenfrau vielleicht schon besser kann. Ein Leitsatz, der Leuten wie Oliver Kahn überhaupt…

Maximaler Effekt mit maximalem Spaß

Wie viele Trimmräder verstauben wohl hierzulande in Kellern oder auf Dachböden, weil sich ihre Besitzer einfach nicht aufraffen können. Drei Dinge fehlen ihnen in der Regel zum Fitness-Glück: nette Mitstreiter, ein motivierender Trainer und die passende Musik, damit eine Stunde Radfahren ein Vergnügen wird und keine Qual. All dies bietet Indoor-Cycling im Studio 21, dem…